Cognitive Excellence Program (CEP)

 

In unserem CEP machen Spitzenwissenschaftler die Teilnehmer mit einer leistungsfähigen visuellen Denksprache und 24 ausgewählten Denkmustern aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen vertraut.

 

Bestandteile des Curriculum

  • Einführung in die Theorie des komplexen Denkens und deren neurobiologischen Grundlagen.
  • Einführung in die Methodologie einer visuellen Denksprache, die das menschliche Gehirn im Umgang mit Komplexität unterstützt und Wissen in einem interaktiv nachvollziehbaren Format darstellt, sowie Anwendung auf konkrete Fragestellungen.
  • Studie von 24 leistungsfähigen Denkmustern und deren praktische Anwendung im alltäglichen Geschäftsbereich der Teilnehmer

 

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick

  • Verbesserte Fähigkeit innovativ zu denken und Lösungen für komplexe Herausforderungen zu entwickeln
  • Konkrete Vorschläge zu anspruchsvollsten strategischen Fragen im Wertschöpfungsbereich von Top-Level Consulting
  • Ein essentieller Impuls für die Innovationskultur und den CQ (Corporate Intelligence Quotient) ihres Unternehmens und konsequente Ausrichtung auf IP- Generation? sowie deren ? Nutzung
  • Ein Branchen und Sektoren übergreifendes Netzwerk an Alumni und potentieller künftiger Kooperationspartner
  • Ein leistungsfähiges Mittel um High Potentials zu gewinnen und zu halten, also im “war for talents” erfolgreich zu sein
  • Zugriff auf eine leistungsfähige und weit verknüpfte Arbeitsgruppe für anspruchsvollste Innovations- und Transformationsprojekte, die bei Bedarf auch für kurzfristiges Troubleshooting zur Verfügung steht

 

Wer sollte teilnehmen?

Strategische Denker und Entscheidungsträger, insbesondere

  • Führungskräfte aus dem privaten und öffentlichen Sektor
  • High Potentials

 

Format

  • insgesamt 12 Tage Seminar, das in Blöcken von 2, 3, 4, 6, oder 12 Tagen gebucht werden kann
  • Gruppen von 6 bis 18 Teilnehmern, Einzelbuchungen sind auf Anfrage möglich
  • Eine Gruppe von mindestens 6 Teilnehmern kann eine konkrete strategische Herausforderung einbringen, die während des CEP intensiv bearbeitet und gelöst werden wird